Nachfolgeplanung Extern

Nachfolgeplanung für Makler und Maklerunternehmen aus der Sicht von einem externen Nachfolger oder Käufer:

Nachfolgeplanung: Zunächst sollte sich ein Käufer oder externer Nachfolger fragen warum er denn lieber ein Unternehmen kaufen will und nicht als Existenzgründer sein eigenes Maklerunternehmen aufbauen möchte.

  • Was sind meine Beweggründe für eine Übernahme?
  • Was passt am besten zu mir?
  • Wo finde ich ein passendes Maklerunternehmen oder einen Maklerbestand?
  • Wo liegen die Chancen und Risiken bei einer Übernahme?
  • Wie stemme ich die Finanzierung und Investition?
  • Wie ist meine persönliche und familiäre Situation?

Ob Käufer oder externer Nachfolger – der Übernehmer muss sich in der Vorbereitung vor allem über eines klar werden: Will ich ein Maklerunternehmen oder einen Maklerbestand übernehmen und kann ich es überhaupt? Erst danach stellt sich die Frage nach dem wie und dem wann.

Sie sollten bedenken, dass eine Nachfolge, Übernahme oder der Kauf von einem Maklerunternehmen/Maklerbestand viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Eine gute Planung und Vorbereitung wird Ihnen viel Zeit und Ärger ersparen.

Währen Ihrer Nachfolgeplanung werden Sie verschiedene Phasen durchfahren. An den unterschiedlichen Stationen kommen wichtige Aufgaben auf Sie zu.

Nachfolgefahrplan Nachfolgeplanung

Phasen und Stationen bei der Übernahme eines Maklerunternehmens:

Nachfolgeplanung extern Käufer
Nachfolgeplanung – Fahrplan für exteren Nachfolger und Käufer

Phase 1: Information und Sensibilisierung

  1. Motivation zur Planung
  2. Erstellung von einem Anforderungsprofil
  3. Unternehmenssuche

Genaue Beschreibung der Stationen finden Sie unter:

▶️SENSIBILISIERUNG


Phase 2: Unternehmensbewertung und Strategie

  1. Zielsetzung mit dem Inhaber vereinbaren
  2. Unternehmensprüfung
  3. Zeitplan des Übergabeprozesses festlegen
  4. Finanzbedarf – Businessplan
  5. Finanzierung und Fördermittel
  6. Kaufvertrag erstellen und verhandeln

Genaue Beschreibung der Stationen finden Sie unter:

▶️UNTERNEHMENSBEWERTUNG


Phase 3: Konzept und Fahrplan

  1. Einstieg planen
  2. Rechtliches klären
  3. Einstieg als Nachfolger

Genaue Beschreibung der Stationen finden Sie unter:

▶️KONZEPTION


Phase 4: Übertragung und Umsetzung

  1. Nachfolge kommunizieren
  2. Einarbeitung mit Inhaber
  3. Wechsel vollziehen
  4. Unternehmen entwickeln

Genaue Beschreibung der Stationen finden Sie unter:

▶️ÜBERTRAGUNG


Nachfolger und Kaufinteressenten von Maklerbeständen und Maklerunternehmen können sich durch eine Mitgliedschaft (150,- €/Jahr) im Makler Nachfolger Club e.V. kostenlos bei der Übernahme unterstützen lassen. Weitere Informationen zur Nachfolgeplanung erhalten Sie unter: www.makler-nachfolger-club.de

Makler Nachfolger Club e.V. hat 4,87 von 5 Sternen | 105 Bewertungen auf ProvenExpert.com